„Rhein in die Küche“ mit Jennifer Braun

Nach fast zwei Jahren Arbeit, veröffentlichte Food- und People-Fotografin Jennifer Braun im letzten Jahr ihr erstes Kochbuch. „Rhein in die Küche“ heißt das im J.P Bachem Verlag erschiene Werk und gibt Einblicke in die Arbeitswelt von 15 Kölner Köchen und ihren Gastronomien. Dafür besuchte Jennifer mit ihre schreibenden Kollegin jede dieser Küchen und porträtierte die Köche bei der Arbeit, ihre Lieblingsgerichte und das Gericht selbst. Die Rezepte dieser Köche finden sich schön designt im Buch, damit jeder Interessierte sie zuhause nachkochen kann.

Ich sprach mit Jenny über ihren Werdegang. Von der Ausbildung bis zum Studium. Warum eigene Bücher für Foodfotografen so wichtig sind und was sie sonst so alles mit der Fotografie erreichen will. Wer mehr über das Verlagswesen, die Foodfotografie oder die Deutschen Bildungsmöglichkeiten erfahren will, ist also heute genau richtig!

Rhein in die Küche auf Amazon erwerben.

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche

Rhein in die Küche Rhein in die Küche

Veröffentlicht von Ben

1990 erblickte ich das Licht der Welt. Quälte mich später durch meine Schulzeit und bin seit meiner Ausbildung inzwischen als Fotograf, Netzwerker, Art-Director und Liebhaber von guten Kölschgesprächen unterwegs. Benventures ist meine digitale Spielwiese auf der ich mit Euch teile, was mir gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: