Mit Teresa im Studio

Teresa war letzte Woche zu Gast im Studio und wir schossen zwei ganz entspannte Strecken. Auch mit ihr hatte ich schon vor Ewigkeiten mal geplant, etwas zu machen, bis es jetzt endlich soweit war. Eigentlich wollte ich es mit zerknitterten Rettungsdecken als Lichtreflektoren probieren. Fand mich dabei super kreativ, funktionierte aber gar nicht. Also improvisierten wir und ich machte seit langer Zeit mal wieder etwas mit dem Studio als Hintergrund. War eine schöne Abwechslung. Hier sind ein paar Bilder. Teresa findet ihr natürlich auch auf Instagram. Mich auch. Haha.

Veröffentlicht von Ben

1990 erblickte ich das Licht der Welt. Quälte mich später durch meine Schulzeit und bin seit meiner Ausbildung inzwischen als Fotograf, Netzwerker, Art-Director und Liebhaber von guten Kölschgesprächen unterwegs. Benventures ist meine digitale Spielwiese auf der ich mit Euch teile, was mir gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: