Impressionen von „Le Tour Belgique“ bei der Stadtrevue am Samstag

Den sonnigen Herbstsamstag in Köln verbrachte ich bei der Stadtrevue. Im Rahmen der Tour Belgique im belgischen Viertel hatte ich die Chance erstmals ein paar Bilder meines ersten Bildbandes zu zeigen. So kamen nach 2 Jahren nun auch die Druckbögen zum Einsatz, die ich damals bei der Buchproduktion mitbestellt hatte. Bis letzte Woche, hatte ich nie einen Plan, was damit wirklich passieren soll. Jetzt haben sie ihre Bestimmung gefunden und gaben einen ausführlichen Einblick in "DAS LEBEN UND STERBEN DES BENHAMMER" aus 2017. Passender als der Eingangsbereich der Stadtrevue Büros hätte es für diese wilde Präsentation wohl nicht sein können.

Vielen Dank an alle von Euch, die im Rahmen der Tour auch mal bei mir reingeschaut haben. Egal ob für ein Kölsch oder 200. Was war schön! Am 30.11 erscheint dann endlich der Nachfolger, bevor mein kurzer Analog-Bildband-Ausflug pausiert wird. 

Tobias aus unserem Chips & Champagner Kollektiv hat ein paar Bilder gemacht, danke dafür.

Veröffentlicht von Ben

1990 erblickte ich das Licht der Welt. Quälte mich später durch meine Schulzeit und bin seit meiner Ausbildung inzwischen als Fotograf, Netzwerker, Art-Director und Liebhaber von guten Kölschgesprächen unterwegs. Benventures ist meine digitale Spielwiese auf der ich mit Euch teile, was mir gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: