Im Podcast mit Chris Weiher

Nach unserem kurzen Interview im Frührausch bei KölnCampus schrieb mir Chris, dass er sich gerne noch viel länger unterhalten hätte und ob ich nicht Lust hätte, einen Podcast mit ihm aufzunehmen. Er wüsste noch nicht genau worüber und wie er es anstellen würde, wusste er noch nicht.

Ich bot ihm kurzerhand mein Podcast Equipment und einen Platz im Studio an. So kam es, dass wir letzte Woche um 20:30 Uhr im Studio saßen, Chips fraßen und dabei wahlweise Gaffel Kölsch oder Grevensteiner tranken. Wie Chris auf Grevensteiner kommt, weiß ich auch nicht. Aber seinen Gästen tut man ja gerne mal einen Gefallen. Wir quatschen ziemlich lange über alles mögliche. Über Bücher, Bildbände, Fotografie und sehr viel über den Alltag und das Leben. Zum Abschluss machte er noch dieses wunderbar euphorische Bild mit seiner Fuji von mir.

Wer Zeit und Lust hat, kann mal reinhören. Viel Spaß!

Veröffentlicht von Ben

1990 erblickte ich das Licht der Welt. Quälte mich später durch meine Schulzeit und bin seit meiner Ausbildung inzwischen als Fotograf, Netzwerker, Art-Director und Liebhaber von guten Kölschgesprächen unterwegs. Benventures ist meine digitale Spielwiese auf der ich mit Euch teile, was mir gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: