Mine & Fatoni – RomCom (Musikvideo)

Seit 13. Oktober ist das „Alles Liebe nachträglich“ Album von Mine & Fatoni bereits erhältlich. Mit der zweiten Single „RomCom“ beweisen die beiden deutschsprachigen Wortkünstler nicht nur ihre Textsicherheit, sondern auch ihren guten Geschmack für Musikvideos.

Wunderbar inszeniert zwischen 4:3, Farbverläufen und Stilleben waren Beziehungsdialoge noch nie zuvor so unterhaltsam, ästhetisch und gleichzeitig nachdenklich. Wer bisher dachte Deutsch sei eine eckige Sprache, bekommt mit RomCom den perfekten Gegenbeweis.

Ihr dürft Euch jetzt noch ein bisschen in dem Dialog verlieren, dahinschmelzen und Euch danach eine RomCom auf Netflix reinziehen.

PS: Die beiden haben unter www.alleliebenachtraeglich.de übrigens auch eine ziemlich witzig aufgebaute Website im WhatsApp-Chat Design mit einem Haufen Content. Einmal durchscrollen lohnt sich. 

Mine & Fatoni RomCom Musikvideo

Share this:

1990 erblickte ich das Licht der Welt. Quälte mich später durch meine Schulzeit und bin seit meiner Ausbildung inzwischen als Fotograf, Netzwerker, Art-Director und Liebhaber von guten Kölschgesprächen unterwegs. Benventures ist meine digitale Spielwiese auf der ich mit Euch teile, was mir gefällt.

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: