Lewis Capaldi – Bruises (Live)

Hätte da mal wieder einen kleinen Musiktipp für Euch. Der 21-jährige Lewis Capaldi zeigt, dass es sich lohnen kann als 12-jähriger durch die Pubs zuziehen und ein paar Songs zum Besten zu geben. Seitdem er 9 Jahre alt ist, spielt er Gitarre. Seine schottischer Akzent und die unkonventionelle Gangart seiner Songs sorgen für schöne Steigerungen über den Songverlauf. Seine Videos sind auch ziemlich ansehnlich und mit einer Stimme zwischen Tom Grennan, Tom Odell und Co. macht man bei mir sowieso nichts falsch. Vollkommen zurecht in letzter Zeit ein paar Schottische Music Awards abgeräumt der Mann.

Share this:

1990 erblickte ich das Licht der Welt. Quälte mich später durch meine Schulzeit und bin seit meiner Ausbildung inzwischen als Fotograf, Netzwerker, Art-Director und Liebhaber von guten Kölschgesprächen unterwegs. Benventures ist meine digitale Spielwiese auf der ich mit Euch teile, was mir gefällt.

Leave a comment

%d Bloggern gefällt das: