James Barkman und sein T2 Bulli auf Reisen

James Barkman und sein Volkswagen T2 Bulli auf Reisen. Schon im letzten Jahr hat Praemio dieses wunderschöne Kurzportrait über den freiberuflichen Fotografen James Barkman produziert. Mit der Kamera begleiteten sie den 22-Jährigen ein paar Tage in seinem Bus und ließen sich sein „neues“ Leben zeigen.

Ein Volkswagen T2 Bulli als ständiger Begleiter

Der gerade einmal 22-jährige lebt nun schon einige Zeit in seinem Bulli und reist durch Amerika. Die Spuren dieses Lebens kann man dem Oldtimer mit der Westfalia Ausstattung und dem selbst eingebauten Heizofen ansehen. Trotzdem macht die schon in die Jahre gekommene Technik ihren Job noch immer.

Welchen Preis diese Freiheit kostet und warum er trotzdem viel glücklicher als vorher ist, erfahrt ihr in dem knapp 12-minütigen Kurzportrait. Da seine Website gerade nicht verfügbar ist, müsst ihr für Bilder von James am besten einen Blick auf seinen Instagram-Account werfen.

So richtig, kann wohl kein Aussenstehender das einmalige Gefühl dieses Lebensstils begreifen, trotzdem bin ich der Meinung das dieses Video so nah, wie kaum ein anderes an dieses einmalige Gefühl und die unvergleichliche Freiheit, die Du auf der Straße erleben kannst, herankommt.

Wenn dein ständiger Begleiter dann noch einer dieser wunderschönen Volkswagen T2 Bullis ist, bist Du dem Traum vieler anderer Menschen deutlich näher als sie selbst.

Volkswagen T2 Bulli von James Barkmann
Der Volkswagen T2 Bulli von James Barkman mit seinem Motorrad im Schlepptau. Foto © Jeremy Heslup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.