Die Geschichte hinter dem Portrait von Steve Jobs

Es ist ein ikonischen Portrait von Steve Jobs. Es zierte die Website von Apple nach Steve’s Tod und es wurde zum Cover der Biografie des Visionärs aus dem Silicon Valley. Der Urheber des Portraits ist Fotograf Albert Watson.In „The Story Behind The Image“ vom Equipmenthersteller ProFoto erzählt der Fotograf von der Entstehung. Von der Begegnung mit Steve Jobs und seinen PR-Beratern.

20 Minuten reichen für ein Portrait von Steve Jobs

Dass aus der geplanten Stunde für die Fotos von Steve Jobs am Ende 20 Minuten wurden, überrascht wohl keinen, der schon einmal bekannte Persönlichkeiten, wie Politiker, Schauspieler oder Unternehmer fotografieren durften. Die Zeit ständig im Nacken brauchte Albert Watson gerade einmal 20 Minuten für dieses Foto. Die Vision in seinem Kopf dirigierte er Steve Jobs zu diesem ikonischen Selbstbildnis.

Aber das erzählt Albert Watson Euch in dem knapp 3-minütigen Kurzinterview über das Portrait von Steve Jobs am besten selbst. Für mich immer wieder inspirierend, wenn man die Geschichten hinter so manch bekanntem Foto erfährt.

Mehr im Beitrag bei ProFoto

Steve Jobs by Albert Watson
Foto © Walter Watson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.